• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Oberlungwitzer im Einsatz für die Natur

Umwelt Anschaffung von Insektenhotels, Gießsäcken und Saatmischungen

Oberlungwitz. 

Oberlungwitz. Der Oberlungwitzer Bürgermeister Thomas Hetzel hatte am Donnerstag Besuch von Kommunalbetreuer Reginald Fuchs vom Energieversorger EnviaM und jungen Helfern. Auf der Naturschutzfläche am Hennyteich wurden vier verschiedene Sträucher und Bäume gepflanzt, die künftig mit ihren Blüten Insekten Nahrung bieten sollen.

Unterstützung nach sommerlicher Trockenheit

Insgesamt wurden der Stadt im Rahmen einer Klima- und Naturschutzaktion 23 Sträucher und Bäume sowie Insektenhotels, Gießsäcke und Saatmischungen zur Verfügung gestellt. Die Pflanzen kommen an verschiedenen Stellen im Ort in den Boden. Denn Areale, auf denen die Natur Vorrang haben soll, gibt es jetzt mehrere. Die Anschaffung von Gießsäcken war aufgrund der zunehmenden Trockenheit im Sommer ohnehin geplant, weshalb die Unterstützung sehr gelegen kam.