• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Oldies gehen auf Rundfahrt

Rallye Sachsen Classic 2015 startet am 13. August in Zwickau

Bereits zum 13. Mal startet in diesem Jahr die Oldtimer-Rallye "Sachsen Classic". Etwa 180 sehenswerte Automobile aus fast 70 Jahren Fahrzeughistorie gehen an den Start. Die insgesamt 610 Kilometer lange Strecke führt vorbei an Kulturdenkmälern der schönsten Gegenden in Sachsen. Zu den Höhepunkten zählen der Sachsenring und die "Steile Wand" von Meerane.

Der Start in Zwickau erfolgt am 13. August, 12.01 Uhr auf dem Platz der Völkerfreundschaft. Die Muldestadt ist Ausgangspunkt für die ersten beiden Tage, die dritte Etappe startet in Dresden. Für die Fahrer gilt es, 15 Zeitkontrollen zum richtigen Zeitpunkt zu passieren und 20 Wertungsprüfungen zu bestehen. Die Fans haben die Gelegenheit, während der gesamten Strecke vom Straßenrand aus die historischen Fahrzeuge zu begutachten, zu hören und zu riechen. Am Nachmittag des 15. August erfolgt der Zieleinlauf der dritten Etappe vor der Gläsernen Manufaktur. Die Ankunft der einzelnen Oldtimer wird von einem Streckensprecher kommentiert. Umrahmt wird der Zieleinlauf von einem bunten Programm. Neben kühlen Getränken und Gegrilltem erwarten die Gäste auf den Wiesen vor der Gläsernen Manufaktur Liegestühle und ein buntes Kinderprogramm. msz/prm



Prospekte