Outlaws treffen auf Spitzenreiter

Eishockey Heimspiel gegen Blues Berlin

Am morgigen Sonntag bestreitet Regionalligist Outlaws Crimmitschau das erste Heimspiel in der neuen Saison. Die Mannschaft von Trainer Matthias Kunz muss im Sahnpark gegen den Spitzenreiter Blues Berlin antreten. Los geht's 18.30 Uhr. "Der Gegner ist deutlich besser als im Vorjahr aufgestellt und gehört zu den Topanwärtern auf den Titel", schätzt Outlaws-Verteidiger Jan Gruß ein. Die Mannschaft aus Crimmitschau feierte Saisonstart einen 9:1-Sieg bei den Devils Dresden.