Paare für lustigen Wettbewerb gesucht

Hochzeitsmesse Zwickauer Einrichtungshaus Porta lädt ein

paare-fuer-lustigen-wettbewerb-gesucht
Bei einem vorjährigen Finale der Hochzeits-Modenschau im Zwickauer Einrichtungshaus. Foto: Porta Zwickau

Zwickau. Das Jahr 2018 ist wenige Wochen alt. Zahlreiche Paare planen in diesem Jahr ihren schönsten Tag. Das Zwickauer Einrichtungshaus Porta will dabei jegliche Unterstützung geben. Heiratswillige Paare können sich deshalb den 3. Februar im Kalender Rot markieren.

Hochzeitsmesse am 3. Februar

An diesem Tag findet von 10 bis 20 Uhr die alljährliche Hochzeitsmesse im Haus statt. Zahlreiche Firmen aus der Region präsentieren auf mehreren Etagen von A bis Z alles, was zur Gestaltung und Ausstattung des schönsten Tages im Leben benötigt wird und zu einer zünftigen Feier gehört.

So finden Interessenten alles, was zu einer klassischen Hochzeit ganz in Weiß gehört. Natürlich kann es je nach Vorlieben auch etwas Außergewöhnliches sein. Neben der passenden Bekleidung präsentieren sich Floristen, ein Fotograf, ein Juwelier. Es gibt Schmuck, Hochzeitstorten und Oldtimer für die standesgemäße Fahrt von und zum Standesamt sowie vieles andere mehr. Natürlich können dabei viele offene Fragen beantwortet werden. Und die gibt es sicherlich jede Menge.

Ehe-Vorhaben wird auf die Probe gestellt

Stargast des Tages ist Franziska Wiese. Die Violinistin und Schlagersängerin wird die Hausmesse-Besucher unterhalten. Höhepunkt des Tages wird der Wettbewerb der Paare sein, die in verschiedenen Wettbewerben ihre Ehebefähigung nachweisen sollen. Übrigens können sich mutige ledige Paare noch bewerben und unter E-Mail m.schirmer@porta.de oder Telefon 0375 27 38 5 71 für den lustigen Wettbewerb im Einrichtungshaus Porta anmelden. Auf die Gewinner warten Einkaufsgutscheine im Wert von 300, 200 und 100. Euro.

Das Team von Porta Zwickau hat sich umfassend auf diesen tollen Tag vorbereitet und freut sich auf jede Menge Besucher.