"Paddy" singt in der Muldestadt

Konzert Michael Patrick Kelly ist zu Gast in der Stadthalle Zwickau

paddy-singt-in-der-muldestadt
Michael Patrick Kelly. Foto: Chris Noltekuhlmann/Veranstalter

Zwickau. Michael Patrick Kelly ist in diesem Jahr mit "Sing meinen Song" und seinem neuem Album auf großer Tournee. Am 25. November ist er 20 Uhr in der Stadthalle Zwickau zu Gast. Kaum ein Musiker hat eine so faszinierende Lebensgeschichte wie Michael Patrick Kelly. Schon mit zehn Tagen war er auf der Bühne und wurde schnell zum Kinderstar. In den 90er Jahren steigerte sich "Paddys" Popularität: Mit der Kelly Family wurde er vom Straßenmusiker zum Stadion-Act. Als "Music-Man" und Produzent der Band schrieb Michael Patrick Kelly einen Großteil der Songs wie den Welthit "An Angel".

Der Erfolg zahlte sich in mehr als 20 Millionen verkauften Tonträgern und 48 Gold- und Platinauszeichnungen aus. 2004 kehrt der charismatische Singer-Songwriter dem Showgeschäft den Rücken und begab sich als Mönch auf eine sechsjährige Sinnsuche in ein Kloster. Zurückgezogen von der Öffentlichkeit studierte er Philosophie und Theologie. Seine behutsame Rückkehr zur Musik dokumentiert er auf seinem Solo-Album "Ruah", das Songs enthält, die er im Kloster geschrieben hatte.

BLICK verlost auf Facebook 3x2 Freikarten für das Konzert.