• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Party mit Mara Kayser

Sonntag auf dem Kornmarkt

Zwickau. 

Mara Kayser am Sonntag auf dem Kornmarkt hat sich schon vor Jahren in der Schlagerszene einen Namen gemacht. Ihre Diskografie ist lang und beginnt im Jahr 1992. Bereits als 15-Jährige sang sie in einer Band, mit der sie am Wochenende bei Tanzveranstaltungen auftrat. Während eines solchen Gigs wurde 1991 Claus Backhaus, ein ehemaliges Bandmitglied der Flippers, auf sie aufmerksam. Sie fiel ihm durch ihre besondere Stimmlage auf. 1995 machte die gelernte Industriekauffrau und Chefsekretärin ihr Hobby zum Beruf. Die Sängerin verfügt über eine ausgeprägte künstlerische Ader. Sie widmet sich auch der Malerei. So ist es vielleicht kein Zufall, dass ihr im Jahr 2013, also zuletzt erschienenes Album den Titel "Farben" trägt. Ihre aktuelle Single ist ein Remix des darauf enthaltenen Titels "Das geht vorbei".msz/pes



Prospekte