Pittiplatsch besucht Schwarzenberg

Puppentheater Am 22. November gibt es ein neues Abenteuer

pittiplatsch-besucht-schwarzenberg
Fotograf: Manfred Gössinger

Schwarzenberg. So ein Tag im Märchenland kann wirklich aufregend sein. In seiner neuen Show hat Pittiplatsch versprochen, ganz besonders brav zu sein. Doch auch dieses mal steckt er in einer Zwickmühle. Wer Pittiplatsch aber kennt, weiß, dass er auch da wieder herauskommen wird.

In der neuesten Geschichte scheint ein Dieb im Märchenland unterwegs zu sein, der ein Geschenk, was für die Pittiplatsch-Oma gedacht war, gestohlen hat. Herr Fuchs setzt seinen kriminalistischen Spürsinn ein. Denn getreu seiner Losung "Im Falle eines Falles - Herr Fuchs löst einfach alles" ist er dem Täter schon auf der Spur. Frau Elster hat aber auch Entdeckungen gemacht und schon fühlt sich Herr Fuchs übergangen und beide geraten, wie könnt es anders sein, in Streit...

Am Buß- und Bettag, dem 22. November, machen die Figuren um 10.30 Uhr Station im Ringcenter in Schwarzenberg. Karten für die Veranstaltung gibt es bei der Touristinformation Schwarzenberg (Tel. 03774/22540).