• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

PKW überschlägt sich in Hirschfeld und landet auf Dach

blaulicht 66-jähriger Fahrer befreit sich selbst und ist unverletzt

Hirschfeld. 

Hirschfeld. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit überschlug sich gestern Nachmittag ein PKW auf der Lengenfelder Straße/S 293. Der 66-jährige, deutsche VW-Fahrer kam ausgangs einer Rechtskurve vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der PKW kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte sich aber selbst aus dieser misslichen Lage befreien und blieb unverletzt. Die Straße musste kurzzeitig gesperrt und der PKW VW abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.300 Euro.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!