Planschbecken-Krokodil wird bei Badfest getauft

Veranstaltung Glauchauer Sommerfest findet am Samstag statt

planschbecken-krokodil-wird-bei-badfest-getauft
Foto: Holger Frenzel

Glauchau. Das Geheimnis um den Name für das Krokodil im Kinderplanschbecken im Sommerbad in Glauchau soll am Samstag gelüftet werden. Dann findet in der städtischen Einrichtung ein Badfest statt. "Wir haben viele Vorschläge von Kindern bekommen", sagt Objektleiter Andreas Kahnt.

Beachparty geht um 19 Uhr los

Als Dankeschön sollen drei Plüsch-Krokodile in unterschiedlicher Größe zur Namenstaufe übergeben werden. Das Badfest beginnt 13 Uhr. Zu den Höhepunkten gehören Luftmatratzenrennen, Wettrutschen und Neptuntaufe. Zudem steigt ab 19 Uhr eine Beachparty mit dem Team vom "Lounge-Club". Die Zwischenbilanz zur aktuellen Bade-Saison fällt positiv aus: Bisher waren rund 18.000 Besucher im Sommerbad. "Das sind etwa 2000 Gäste mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres", sagt Andreas Kahnt. Das Sommerbad hat momentan bei schönem Wetter von 9 bis 20 Uhr geöffnet.