Profitänzer bei den Deutschen Meisterschaften in Zwickau zu Gast

Veranstaltung Auftritt zum 70. Geburtstag des TSC "Silberschwan"

profitaenzer-bei-den-deutschen-meisterschaften-in-zwickau-zu-gast
Foto: Ralph Koehler/propicture

Zwickau. Profitänzer in den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen präsentierten sich am Samstag bei den Deutschen Meisterschaften im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" in Zwickau. Diese hochkarätige Veranstaltung fand anlässlich des 70. Geburtstages des TSC "Silberschwan" statt.

Reichlich 500 Gäste verfolgten dem Auftritt der Tänzer voller Spannung. Deutsche Meister der Professional Division in den Standardtänzen wurden mit allen gewonnenen Tänzen die amtierenden Welt- und Europameister Benedetto Ferruggia/Claudia Köhler vor den Vizeweltmeistern Simone Segaori/Annette Sudol. Bei den Lateinern setzten sich Kirill Ganopolsky/Kim Pätzung gegen ihre Konkurrenz durch und wurden Deutsche Meister. In allen fünf Tänzen den zweiten Platz belegten Lars Pastor/Natalia Szypulska.