Promillefahrt ohne Führerschein

Polizei 64-Jähriger muss sich Ermittlungsverfahren stellen

Zwickau. 

Mit auffälliger Fahrweise war am Freitagabend ein Skoda auf der Mülsener Straße im Ortsteil Pöhlau unterwegs. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 64-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Außerdem ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,22 Promille. Der ältere Herr muss sich nun mit mehreren Ermittlungsverfahren auseinandersetzen.