Räte beraten über neue Richtlinie

Debatte Unterstützung für Vereine

Crimmitschau. 

Nach einer monatelangen Debatte soll im Stadtrat am morgigen Donnerstag endlich ein Beschluss zur Änderung der Vereins- und Sozialförderrichtline gefasst werden. In dem Papier geht es um die finanzielle Unterstützung für die Vereine. Die Pläne der Stadt sehen vor, dass die Kosten für die Nutzung von Sportstätten durch Erwachsene steigen und im Gegenzug für Übungseinheiten im Nachwuchsbereich nichts mehr bezahlt werden muss. Auf der Tagesordnung stehen zudem Informationen zur Asylbewerbersituation. Zudem bekommen die Abgeordneten eine Informationsvorlage zum Jahresabschluss der Wohnungsgesellschaft, die sich in einer schwierigen wirtschaftlichen Situation befindet, auf den Tisch gelegt. Für das Unternehmen wird ein Investor gesucht. Die Sitzung des Stadtrates beginnt um 17 Uhr im Ratssaal. Zu Beginn gibt es eine Einwohnerfragestunde.