Radfahrer nach Doppelcrash schwer verletzt

Polizei Der Unfall-Verursacher flüchtet

radfahrer-nach-doppelcrash-schwer-verletzt
Foto: Harry Härtel

Werdau. Gestern gegen 16.50 Uhr kollidierte ein 56-jähriger Radfahrer auf dem Radweg an der Otto-Türpe-Straße Richtung Steinpleis mit einem entgegenkommenden Radfahrer. Dabei geriet der 56-Jährige auf die Fahrbahn, wo im selben Moment ein Auto fuhr. Er prallte gegen den fahrenden PKW und wurde schwer verletzt.

Der beteiligte Radfahrer flüchtete vom Unfallort. Das Polizeirevier Werdau ermittelt nun und sucht nach Zeugen. Hinweise können unter Telefon 03761/7020 abgegeben werden.