Räuberischer Diebstahl in St. Egidien: 12-Jährige leicht verletzt

Blaulicht Wer kann zur Aufklärung beitragen?

St.Egidien. 

Am Donnerstag ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufmarkts an der Schulstraße ein räuberischer Diebstahl, zu dem die Polizei Zeugen sucht.Gegen 17:30 Uhr entwendeten drei unbekannte Männer ein ungesichert abgestelltes Mountainbike einer 13-Jährigen aus dem Fahrradständer vor dem Einkaufsmarkt.

Eine Zwölfjährige beobachtete dies, lief den Männern kurz hinterher und forderte sie auf, das Fahrrad herauszugeben. Einer der drei Unbekannten schubste die Zwölfjährige, sodass sie stürzte und leichte Verletzungen am Knie erlitt, die ambulant behandelt werden mussten. Die drei Männer entfernten sich anschließend in ein Wohngebiet. Das entwendete Mountainbike vom Typ "Bulls XC" in den Farben Lila, Schwarz und Weiß war rund 300 Euro wert.

Täterbeschreibungen:

-zwischen 20 und 25 Jahren alt, circa 1,75 Meter groß

-Der erste Unbekannte, welcher das Fahrrad entwendete, trug ein Basecap mit einem weißen Strich.-Der zweite Mann, welcher die Zwölfjährige schubste, war mit einem bunten Schaltuch und blauen "Nike Air Force"- Schuhen bekleidet.

-Der dritte Unbekannter trug eine weiß-rote Jacke, ein blaues Basecap sowie einen schwarzen Rucksack. Er hatte ein Fahrrad dabei und eine Bierflasche in der Hand.

Gibt es Zeugen, die Angaben zu den beschriebenen Männern machen können? Wer kann Hinweise auf den Verbleib desMountainbikes geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640.