• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Randalierer in Crimmitschau unterwegs

Blaulicht Anzeigen und Platzverweise erteilt

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Montagnacht zog eine Gruppe randalierender Jugendlicher durch Crimmitschau. Daraufhin gingen mehrere Hinweise bei der Polizei ein.

 

Mülltonnen und Pflasterscheine geworfen

Die Gruppe zog über den Marktplatz und durch die Badergasse. Sie warfen mehrere Mülltonnen um und schlugen diverse Scheiben mit Pflastersteinen ein. Weiterhin rissen sie in der Kirchgasse ein Verkehrszeichen aus der Halterung.

 

Im Rahmen der Ermittlungen konnte ein 18-jähriger Deutscher ermittelt werden, gegen den eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gefertigt wurde. Am selben Abend wurden einem 14- und einem 16-Jährigen aus dieser Gruppe bereits Platzverweise erteilt, nachdem sie an der Silberstraße den Besitzer eines Schnellrestaurants beleidigten.

Jugendliche Randalierer erwischt.