Ranzenfete erlebt zweite Auflage

Messe Bürgersaal wird zum Eldorado für Schulanfänger und ihre Familien

Zwickau. 

Zwickau. Die Einschulung ist ein ganz wichtiges Ereignis, das meistens ein Leben lang in Erinnerung bleibt - nicht nur beim Eingeschulten selbst. Meist fiebert die ganze Familie samt Eltern, Großeltern und Geschwistern der Schulanfangsfeier entgegen. Für diese können sich die Familien der angehenden ABC-Schützen am kommenden Samstag vielfältige Anregungen bei der 2. Ranzenfete im Zwickauer Rathaus holen.

Nicht nur für Schulanfänger

Der Bürgersaal wird am 29. Januar von 10 bis 17 Uhr zum Eldorado für all diejenigen, die auf der Suche nach Schulranzen und allem sind, was zum beginnenden Schulalltag gehört. "Wer am Samstag einen Ranzen kauft, bekommt eine kleine Zuckertüte geschenkt", sagt die Organisatorin der Ranzenfete Sylvia Keller vom Kanz Shop Keller. "Wir hatten bei der Premiere im vergangenen Jahr eine tolle Resonanz auf unsere erste Ranzenfete. In diesem Jahr zeigen wir bei unseren Modenschauen nicht nur Festmode für Schulanfänger und ihre Geschwister, sondern auch für die Muttis", sagt Sylvia Keller, die selbst als Moderatorin und eine der Erwachsenen-Models bei den um 11 und 15 Uhr stattfindenden Modenschauen für Groß und Klein agieren wird. Die Kinderfestmode wird von 22 ,Models' im Alter von 2 bis 22 Jahren präsentiert werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist kostenfrei.

"Es gibt Zuckerwatte, Glitzertattoos und vieles mehr bei einem Fest für die ganze Familie", verspricht Keller. Erstmals gibt es einen Fahrparcours. Gegen einen kleinen Obolus können die Besucher direkt vom Hauptmarkt eine Kremserfahrt durch Zwickaus Innenstadt unternehmen.

"Ich freue mich über die rege Zusage aller Geschäfte. Mit dabei sind Volksbank Chemnitz, Snackeria Webalu, Mode by Anett, Konditorei & Café Streit, die BRILLENBAUER, Blumen Gellrich, Schreibwaren Anett Müller, Shoes to go, Fotostudio Bergfeld, Radwerk, Lederpalette Wendel, und Kanz Shop. Ich möchte mich ganz herzlich auch bei Steiff GmbH, ARAG M. Krebs, Firma Roth aus Stenn und Haarstudio Viola Klötzer für ihre Unterstützung bedanken."