Rathaus bietet Rentenberatung an

Angebot Mehrmals im Monat können Termine in Limbach-Oberfrohna vereinbart werden

rathaus-bietet-rentenberatung-an
Foto: Demaerre/Getty Images/iStockphoto

Limbach-Oberfrohna. Seit Juni 2012 bietet Christine Krüger als ehrenamtliche Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung regelmäßige Sprechstunden im Rathaus an. Ab 1. März finden diese im Haus F des Rathauses statt. Dieses ist direkt vom Hof aus zu erreichen und liegt neben dem Durchgang zum Markt.

Terminabsprache ist nötig

Das Beratungsangebot zu allen Fragen und Belangen rund um die Rente dient vor allem den Bürgern, die nicht zur Rentenstelle nach Chemnitz fahren können. Bei Krüger können Rentenanträge sowie Anträge auf Kontenklärung gestellt werden. Sie ist zum Schutz der persönlichen Daten verpflichtet und bildet sich regelmäßig weiter.

Sprechzeiten sind jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr. Wichtig ist, dass vorab Termine außerhalb der Sprechzeit unter Telefon 03722/94311 vereinbart werden, damit sich Krüger während der Beratungszeiten ganz auf das Anliegen der Bürger konzentrieren kann.