Reifenstecher in Zwickau unterwegs

Polizei Fahrzeugführerin erstattet Anzeige gegen Unbekannt

reifenstecher-in-zwickau-unterwegs
Foto: Harry Haertel

Zwickau. Am vergangenen Freitag (22. Dezember) musste die Fahrzeugführerin eines Pkw Renault Clio feststellen, dass drei der Reifen ihres Autos von Unbekannten zerstochen worden waren. Das Fahrzeug parkte über Nacht im Astronomenweg.

Die Besitzerin erstattete nach Informationen der Polizeidirektion Zwickau Anzeige wegen Sachbeschädigung. Der Schaden beläuft sich auf 300 Euro. Zeugenhinweise sind unter der Telefonnummer 0375-44580 abzugeben.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben