Rock-Classics-Spektakel vor der weltgrößten Ziegelbrücke

Abstimmung BLICK-Leser wählen erstmals Song ins Programm

rock-classics-spektakel-vor-der-weltgroessten-ziegelbruecke
Das nächste Rock-Classics-Spektakel An der Goeltzschtalbrücke steigt zu Pfingsten. Foto: Kristin Schmidt

Zwickau. Nur noch knapp einen Monat ist es hin, dann wird auf dem Freigelände vor der weltgrößten Ziegelbrücke ein 6.000 Quadratmeter großer Freiluftkonzertsaal aufgebaut. "Die Produktion wird eine Woche beschäftigt sein, den Schotterplatz für eine einmalige Konzertatmosphäre herzurichten.

Nach dem Konzert dauert es dann nochmals vier Tage, bis vom traditionsreichen Pfingstkonzert alle Gewerke und Utensilien zurück gebaut sind", beschreibt Logistikleiter Uwe Reinisch vom Veranstalter Krauß Event den Aufwand, der betrieben werden muss.

Größere Videowand erwartet die Besucher

Hingegen bastelt Projektleiter Eric Seifert und sein Team jedes Jahr an einer Weiterentwicklung, um den Gästen ein abwechslungsreiches und hochwertiges Konzert bieten zu können: "Wir analysieren jedes Jahr die Meinung der Gäste, Künstler und Sponsoren. Der Pfingstsamstag, in diesem Jahr der 19. Mai, ist dabei ein gesetzter Termin. Die Variante Sitzplätze anzubieten, bewährt sich jedes Jahr aufs Neue. Zudem wurde in eine noch größere Videowand investiert und das Speisenangebot erneut verfeinert. Zudem wird es auch den einen oder anderen Foodtruck geben.

Da die Fans von Rock Classics - früher Philharmonic Rock - sozusagen mitgewachsen sind, haben wir in diesem Jahr die Klassiker der Rockgeschichte vermehrt in das Programm eingebaut. Und nicht nur das, erstmals dürfen die BLICK-Leser selbst einen Titel in das Programm wählen."

Dazu stehen drei Songtitel der weltbekannten Hardrock-Band "Metallica" zur Auswahl. Zu gewinnen gibt es VIP-Tickets verbunden mit einem Meet and Greet mit Sänger Tobias Regner. Der DSDS-Sieger wird den gewählten Titel als auch andere Rock-Titel, zusammen mit dem großen Sinfonieorchester und der Liveband musikalisch darbieten.

Hier geht es zur Abstimmung: http://www.krauss-event.de/gewinnspiel.