Rudy Giovannini zelebriert seinen Geburtstag in Zwickau

Event Endlich konnte der Caruso der Berge wieder mit seinen Freunden feiern

Zwickau/Leifers. 

2020 und 2021 musste die Veranstaltung wegen der damaligen "Corona Regeln" abgesagt werden. Jetzt wurde zum 11. Mal die wohl größte Geburtstagsfeier in Zwickau, im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt", gefeiert. Es ist schon phänomenal wie Rudy Giovannini seine Freunde, wie er sie nennt, zu einer großen Geburtstagsrunde vereinen kann. Aus ganz Europa reisten sie an. Wer kann das schon von sich behaupten, dass er mit hunderten Freunden seinen Ehrentag feiern kann? Der Südtiroler kann es. In der sächsischen Region hat er sehr viele Freunde und gestern kamen auch die Österreicher, die Schweizer, die Belgier, die Luxemburger, die Südtiroler und natürlich Freunde aus ganz Deutschland. Sogar ein Ehepaar aus England war in Zwickau dabei. Sie wollten ihren Rudy erleben, so nennen die meisten Fans ihr Idol, wollten gratulieren und ein Geschenk überreichen. Viele nahmen dafür eine lange Anreise in Kauf. Und auch das noch: Genau am Konzerttag zog eine Kaltfront mit Schnee und Eis über Sachsen und erwischte auch Zwickau. Doch Rudy Giovannini und seine Freunde kamen alle pünktlich zu dem besonderen Konzert.

Charmant und mit viel Humor führte er wieder durch das Programm

Wie er doch strahlte, der sympathische Südtiroler, als er in viele glückliche Augen der Konzertbesucher schauen konnte. Er lief in Höchstform auf, moderierte wieder witzig und auch nachdenklich, keine Minute wirkte langweilig. Er ging durch die Reihen sang und sprach mit den Gästen. Seine verschiedensten musikalischen Klassiker sang er mal flott, mal emotional. Rudy ist eben ein vielseitiger und begnadeter Sänger. Er selbst sagte gestern: "Danke, dass ihr alle gekommen seid, es ist schön euch zu sehen und mit euch zu feiern". Auch die "Luxor Dance Company Dresden" stand in Zwickau mit auf der Bühne. Sie tanzten bei einigen Liedern mit. Dabei glänzten die Tänzerinnen nicht nur mit ihren Tanzeinlagen, sondern auch mit vielseitigen Outfits. Sie huldigten sogar der "Rennpappe aus Zwickau dem Trabbi". Mit Rennanzügen und original Autoteilen tanzten sie bei dem Yello Song "The Race" und brachten moderne Rhythmen auf die Bühne. Natürlich bekam das "Geburtstagskind" viele Geschenke in Form von Blumen, diverse Weine und Süßigkeiten. Ja es gab sogar Schlangen: Meist Frauen standen mit ihren Geschenken und wollten dem Jubilar persönlich gratulieren und ein Präsent überreichen. Das ist allen gelungen und am Bühnenrand sah man ein Meer aus Blumen und Geschenken.

In einer längeren Pause gab es dann Autogramme und Fan Fotos

Ein fast ausverkauftes Haus, das schafft nur Rudy Giovannini. Denn heutzutage ist es schwer die Konzerthallen zu füllen. Viele Gäste trafen natürlich in der Pause ihren Rudy, redeten mit ihm und machten ein ein aktuelles Foto. Nach fast drei Stunden Konzert, mit der Verschnaufpause und drei Zugaben, ging eine grandiose Geburtstagsfeier zu Ende.

Nun freut sich Rudy Giovannini schon auf die bevorstehende "Große Solo - Weihnachtstournee, die in einigen Tagen beginnt.

Termine der Großen Solo - Weihnachtstournee in unserer Region

  • 24.11.2022, Grünhain-Beierfeld, Weihnachtskonzert in der Peter und Pauls Kirche, Beginn 19.00 Uhr
  • 29.11.2022, Lichtenstein in der Kirche , Weihnachtskonzert, Beginn 16.00 Uhr
  • 01.12.2022, Frankenberg Stadtpark, Weihnachtskonzert, Beginn 17.00 Uhr
  • 04.12.2022, Zittau Johanneskirche, Weihnachtkonzert, Beginn 16.00 Uhr
  • 10.12.2022, Marienberg OT Lauterbach Kirche Weihnachtskonzert, Beginn 18.00 Uhr
  • 14.12.2022, Freiberg Nikolaikirche, Weihnachtskonzert, Beginn 18.00 Uhr

TV Termin am 24.11.2022 im Deutschen Musikfernsehen. Ab 20.15 Uhr startet eine 90-minütigen Doku, mit viel Musik aus seiner Heimat, Südtirol, und aus Sachsen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!