"Rumpelstil" spielt im Lampenschein

Musik Taschenlampenkonzert am 30. September auf der Freilichtbühne Zwickau

rumpelstil-spielt-im-lampenschein
Karten für das Taschenlampenkonzert in Zwickau mit der Gruppe "Rumpelstil" gibt es ab sofort. Foto: G. U. Hauth

Zwickau. Das Große Zwickauer Taschenlampenkonzert mit "Rumpelstil" geht in die nächste Runde. Für viele Kinder ist dies das erste abendliche Konzert, welches unter dem Sternenhimmel stattfindet und damit zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann. Am 30. September erleben sie ab 18 Uhr auf der Freilichtbühne Zwickau einen rockigen und swingenden Abend für die ganze Familie unter freiem Himmel.

Dann heißt es: "Taschenlampen an!" Beginnt das Konzert noch bei Tageslicht, wird es schnell dunkler und alle rücken näher zusammen. Lautes oder leises Mitsingen, wildes oder ruhiges Tanzen und kunstvolles oder spontanes Leuchten mit der Taschenlampe ist dabei ausdrücklich erwünscht.

Der Höhepunkt des Taschenlampenkonzertes ist das Taschenlampenlied, das gemeinsam gesungen wird und allen die Chance bietet, ihre großen und kleinen Wünsche ans Firmament des Nachthimmels zu schreiben. Karten gibt es ab sofort bei allen Vorverkaufsstellen der Region.