Rund 500 jubelnde Theaterfans

Kultur Erfolgreicher Spielzeitauftakt mit "Der (aller)letzte Mohikaner"

rund-500-jubelnde-theaterfans
Am Sonntag spielte das Freilichttheater vor bestens gefüllten Zuschauereihen. Foto: Markus Pfeifer

Waldenburg. Die zweite Saisonhälfte begann für das Freilichttheater Waldenburg am Sonntag mit einem Start nach Maß. Mit reichlich 500 Besuchern waren die Plätze vor der Bühne bei der Aufführung von "Der (aller)letzte Mohikaner" bestens gefüllt. Rund zwei Stunden wurden die Gäste mit dem Westernstück, das eine Eigenkreation der Hobbyschauspieler ist, bestens unterhalten.

Fliegende Fäuste, knallende Colts, reichlich Humor und einige kleine Spezialeffekte durften nicht fehlen. "Nach der Sommerpause nehmen die Besucherzahlen eigentlich immer zu", sagt Andrea Schönfeld, die sich im Theaterverein um den Kartenverkauf kümmert und genau wie viele andere Mitstreiter, egal ob auf, vor oder hinter der Bühne, einen wichtigen Beitrag zum Gelingen leistet.

Die Saison auf der idyllischen Freilichtbühne im Grünfelder Park in Waldenburg dauert noch einige Wochen. Sechs Aufführen stehen noch im Kalender. Sie finden am 12. August (20 Uhr, Abendveranstaltung), 13. August (15 Uhr), 20. August (15 Uhr), 27. August (15 Uhr), 2. September (20 Uhr, Abendveranstaltung) und 3. September (15 Uhr) statt. Der Eintritt kostet 6 Euro. Kinder "unter Schwertlänge" können kostenlos zuschauen. mpf MPF