• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Sachbeschädigung eines AfD-Parteibüros in Limbach-Oberfrohna

Blaulicht Tathintergrund unklar

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Unbekannte haben in der Helenenstraße 33 mit einem unbekannten Gegenstand gegen das Schaufenster eines AfD-Büros geschlagen. Dabei wurden die Glasscheibe und eine angebrachte Folie beschädigt. Der Schaden wird mit mehreren hundert Euro beziffert.

Es handelt sich um das Büro von Ulrich Oehme (MdB).

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!