Sachbeschädigung eines AfD-Parteibüros in Limbach-Oberfrohna

Blaulicht Tathintergrund unklar

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Unbekannte haben in der Helenenstraße 33 mit einem unbekannten Gegenstand gegen das Schaufenster eines AfD-Büros geschlagen. Dabei wurden die Glasscheibe und eine angebrachte Folie beschädigt. Der Schaden wird mit mehreren hundert Euro beziffert.

Es handelt sich um das Büro von Ulrich Oehme (MdB).