Sachschaden von 6.500 Euro: Zeugensuche nach Unfallflucht in Kirchberg

Blaulicht Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach dem Verursacher

Kirchberg. 

Kirchberg. Als die Fahrer eines Fords und eines Dacias am Samstagmorgen zwischen 8 und 10.40 Uhr zu ihren am Altmarkt geparkten Fahrzeugen kamen, mussten sie feststellen, dass beide durch einen Unbe-kannten beschädigt wurden. Der Verursacher streifte vermutlich den quer zur Fahrbahn vor dem Rathaus stehenden Ford, welcher in der Folge auf den neben ihn stehenden Dacia geschoben wurde.

 

Polizei sucht nach Hinweisen zum Verursacher

Der unbekannte Verursacher hinterließ einen Sachschaden von etwa 6.500 Euro. Wer etwas zum Unfall beobachtet hat oder Hinweise zum Verursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Werdau entgegen, Telefon (03761) 70 20.

 

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion