Sachsen und Rumänen singen gemeinsam

Musical Schüler stellen Programm vor

sachsen-und-rumaenen-singen-gemeinsam
Die Oberfrohnaer Lutherkirche. Foto: A. Büchner

Limbach-Oberfrohna. Am morgigen Sonntag ist um 10 Uhr die "Kindersingwoche Kohren-Salis" mit ihrem Abschlussgottesdienst in der Oberfrohnaer Lutherkirche zu Gast.

"Etwa 55 Kinder und sieben Erwachsene führen das Kindermusical 'Jesusjünger-Menschenhelfer' von Gerald Fink auf", informierte Johannes Baldauf. Laut dem Kantor erklingt zudem Musik für Blechbläser, Flöten, Streicher und Orff-Instrumente. Unter Leitung von KMD Christian Kühne haben die Kinder zwischen 10 und 15 Jahren aus Sachsen und Siebenbürgen in Rumänien in der ersten Winterferienwoche im Evangelischen Zentrum Ländlicher Raum Kohren-Sahlis ihr Musikprogramm eine Woche lang gemeinsam erprobt.

Der Abschlussgottesdienst in Oberfrohna ist der Höhepunkt der diesjährigen "Kohren-Sahliser Kindersingwoche". Diese wird vom Sächsischen Kirchenchorwerk veranstaltet. Veranstalter dieses Gottesdienstes ist die Kirchgemeinde Limbach-Oberfrohna.