Sachsenmarkt beginnt morgen

Markt Bummeln, Probieren und Genießen

sachsenmarkt-beginnt-morgen
Es ist Sachsenmarkt in Zwickau. Foto: Matthias Rose

Zwickau. Der allseits beliebte Sachsenmarkt in Zwickau befindet sich in den Startlöchern. Einen Tag lang, von 9 bis 17 Uhr, heißt es am 31. Mai wieder Bummeln, Probieren und Genießen. Die Besucher können sich von den verschiedenen Angeboten der Händler überzeugen.

Zahlreiche Landwirte, Gärtner und Händler aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands präsentieren ihre Waren und verwandeln noch bis Ende Oktober das Areal rund um den Hauptmarkt jeden letzten Mittwoch im Monat wieder in den bunten Sachsenmarkt. Das Sortiment reicht von frischen Lebensmitteln, über Gärtnereiprodukte bis hin zu Sommermode oder tollen Dekorationsideen für Zuhause.

Selbst hergestellte Produkte

Ausgewählte Direktvermarkter verkaufen ihre eigens hergestellten Produkte. Die Marktbesucher können sich deshalb auf frische, natürliche Produkte aus der Region freuen. Im Angebot sind diesen Monat neben Salamispezialitäten und runden Bauernkuchen auch Käsespezialitäten und frisches Sauerkraut sowie Spreewaldgurken vom Fass.

Natürlich fehlen auch Salate, Fleisch und Wurst vom Rind, Schwein, Kaninchen und Geflügel nicht. Die Händler bringen zudem auch Obst, Gemüse, Pflanzen sowie Honig in Gläsern, Wabenhonig und vieles andere mehr mit.