Sachsenring: Kultrennstrecke wird 90 Jahre

Historie Ehemalige Grand Prix-Helden feiern mit

sachsenring-kultrennstrecke-wird-90-jahre
Auch Giacomo Agostini wird dabei sein, Foto: Thomas Fritzsch

Hohenstein-Ernstthal. Ein Classic-Motorsport-Spektakel vom Feinsten steht ins Haus und Fans werden wohl noch im Nachhinein ins Schwärmen geraten. Die Rede ist von der vierten Auflage der ADAC Sachsenring Classic vom 16.bis 18. Juni.

Tausende Fans werden von Freitag bis Sonntag wieder in Hohenstein-Ernstthal erwartet. 14 Motorrad-Weltmeister, die insgesamt 50 Titel einfuhren, haben ihr Kommen bereits signalisiert, um gemeinsam mit den Fans das 90-jährige Jubiläum der Kultrennstrecke zu feiern.

Die Grand-Prix-Helden

Unter anderem der 15-fache Motorrad-Weltmeister Giacomo Agostini, der am 16. Juni seinen 75. Geburtstag am Ring feiern wird. Dazu der 8-fache Weltmeister Phil Read (1 x Formula TT), der 7-fache Weltmeister Carl Fogarty (4 x Superbike WM, Endurance-WM, 2 x Formula TT), der 4-fache Seitenwagen-Weltmeister Max Deubel, der 3-fache Weltmeister Freddie Spencer, die 2-fachen Weltmeister Johnny Cecotto, Carlos Lavado, Jan de Vries und Dieter Braun sowie die einmaligen Weltmeister Kevin Schwantz, Steve Baker, Marco Lucchinelli, Christian Sarron und Jon Ekerold.

Mit Ralf Waldmann, August Hobl, Gianfranco Bonera, Aalt Toersen und Rolf Blatter kommen darüber hinaus fünf Vizeweltmeister an den Sachsenring. Die einstigen Grand Prix-Helden gehen in der Klasse der Loius Classic Kings an den Start, bei welcher am 17. Juni, 14 Uhr und am 18. Juni, 15 Uhr die Ampeln auf Grün geschaltet werden.

Eintrittskarten für den Geburtstag der Kultstrecke

Ebenso haben Besucher die Möglichkeit, Tickets für die Startaufstellung dieser Klasse im Vorverkauf und nach Verfügbarkeit an der Tageskasse zu je 15 Euro (Samstag oder Sonntag) zu erwerben.

Eintrittskarten für die Veranstaltung können unter www.sachsenring-classic.de zum günstigeren Vorverkaufspreis von 20 Euro pro Tag (Wochenende 30 Euro) erworben werden. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.