Samstagsfrischemarkt gestrichen

Absage Zu wenige Händler wollen teilnehmen

samstagsfrischemarkt-gestrichen
Foto: Harry Härtel

Zwickau. Dem Samstagsfrischemarkt, den die städtische Kultour Z. gemeinsam mit der deutschen Marktgilde auf dem Hauptmarkt in Zwickau etablieren wollte, fehlen die Händler.

Von ursprünglich acht Händlern zum Marktauftakt Anfang September waren es Anfang Oktober nur noch drei. Zum nächsten Termin hat nur ein Händler seine Teilnahme erklärt. Aus diesem Grund werden die für Oktober und November geplanten Samstagsmarkttermine gestrichen.

Der seit Jahren beliebte Wochenmarkt am gleichen Ort (Donnerstag und Freitag) ist davon nicht betroffen und findet wöchentlich noch bis zum 10.November statt. lut