Santiano spielen in Zwickau

Konzert Am 25. Mai auf der Freilichtbühne

santiano-spielen-in-zwickau
Die Gruppe Santiano steht am 25. Mai auf der Freilichtbühne in Zwickau. Foto: Christian Barz

Zwickau. "Wenn sie auf die Bühne gehen, dann kreischen die Möwen, dann peitscht der Wind, dann bäumt sich das Schiff im Sturm auf. Egal ob in Flensburg am Meer oder in München, weit weg vom Salzwasser - Santiano live ist eine Naturgewalt", heißt es überschwänglich in der Ankündigung. Die laut Veranstalter "Deutschlands erfolgreichste Band" steht seit ihrer Gründung für Mannschaftsgeist und den Glauben an höhere Ziele.

Am 25. Mai sind die Musiker ab 20 Uhr mit diesem Anspruch auf der Freilichtbühne in Zwickau zu erleben. Wenn "Santiano" auf Tour sind, dann machen sie keine halben Sachen, das kann jeder in ihrem "Logbuch" nachlesen, das die Band schon seit 2013 für ihre Fans führt. Dort zeigt sich oft genug per Videobotschaft, was vor und hinter der Bühne passiert.

Dreifach Platin

Auch am Spaß der Mannschaft hat sich nichts geändert, noch immer scherzen oder improvisieren sie und gehen mit dem Publikum auf Tuchfühlung- "Santiano" setzen in allen Bereichen der hiesigen Musiklandschaft Maßstäbe: Seien es ihre allesamt auf Nummer-1 der Charts platzierten Alben oder ihre legendären Konzert Tourneen.

Siebenfachfach Gold und dreifach Platin - das sind Auszeichnungen, die nur Musikalben der Ausnahmeklasse erreichen. "Im Auge des Sturms" wird als Album aber auch Live einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Gruppe markieren.