Schau zeigt 120 Jahre studentisches Leben

Ausstellung Die Epochen des Zwickauer Studenten-Lebens

schau-zeigt-120-jahre-studentisches-leben
Foto: Ludmila Thiele

Zwickau. Gestern wurde in der Bibliothek der Westsächsischen Hochschule (WHZ) die Ausstellung "120 Jahre studentisches Leben in Zwickau" eröffnet. Zur Festwoche zu 25 Jahren WHZ wird damit auch die viel längere Epoche des studentischen Lebens in Zwickau gewürdigt.

Im Sommer vergangenen Jahres hatte Sophie Schäfer, Mitarbeiterin des Hochschularchivs, die Idee zu Archivausstellungen. "Wir haben so viel spannendes Material in unserem Archiv" erklärt Sophie Schäfer.

Für das erste Thema wurde das studentische Leben der letzten 120 Jahre ausgewählt. Zur Ausstellung ist auch eine 32-seitigen Broschüre erschienen, die einen Einblick in die verschiedenen Epochen von der Gründung über den 1. Weltkrieg, die Zeit der Naziherrschaft, das Studieren in der DDR bis hin zu den letzten 25 Jahren gibt.