Schläge und zertrümmerte Scheibe bei Auseinandersetzung

Einsatz Mehrere Personen wurden bei einem Streit verletzt

schlaege-und-zertruemmerte-scheibe-bei-auseinandersetzung
Foto: Harry Härtel

Werdau. Auf der Alexander-von-Humboldt-Straße in Werdau kam es gegen 21 Uhr am Samstag zu einem Streit, an dem mehrere Personen beteiligt waren. Passanten versuchten, die Auseinandersetzung zu schlichten, als ein 33-Jähriger eine 53-Jährige schlug, die dabei leichte Verletzungen erlitt.

Ein 29-jähriger Mann, der ebenfalls versuchen wollte, friedensstiftend in den Streit einzugreifen, flüchtete in einen Hauseingang, wurde dabei jedoch durch einen 25-Jährigen verfolgt. Letzterer schlug gegen die geschlossene Haustür, deren eingelassene Glasscheibe zerbrach daraufhin.

Der 29-Jährige wurde leicht verletzt, der 25-jährige Mann schwer. Die Polizei hat Anzeigen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.