• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schlechter Scherz: Absperrband über Straße gespannt

Polizei Für Fahrrad- und Kradfahrer eine ernsthafte Gefahr

Kirchberg. 

Kirchberg. Ein Absperrband, welches am Freitagabend über die gesamte Breite der Auerbacher Straße auf Höhe der Volksbank-Filiale gespannt wurde, stellte eine ernsthafte Gefahr für Fahrrad- und Kradfahrer dar. Glücklicherweise wurde das Band bemerkt, bevor Personen verletzt wurden.

Die Polizei bittet Zeugen, die beobachtet haben, welche Personen das Band spannten, sich an das Polizeirevier Werdau - Telefon 03761 7020 - zu melden.

 

 

 



Prospekte