Schnupperkurs erfolgreich abgeschlossen: Kinder erhalten ETC-Puck

Eishockey Mädchen und Jungen trainierten in fünf Einheiten

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Die Mädchen und Jungen, die erfolgreich am Schnupperkurs "Eislaufen lernen mit dem Eispirat" teilgenommen haben, freuen sich über ein kleines Präsent. Oberbürgermeister-Referent Stefan Aurich und ETC-Vereinschef Matthias Gerth übergaben im Kunsteisstadion im Sahnpark einen Puck mit dem Logo des Traditionsvereins. An der Veranstaltung nahmen auch Stadträte der CDU und der Bürgervereinigung "Für Crimmitschau" teil.

Mehr als 100 Teilnehmer zu jeder Einheit

Der Schnupperkurs fand im November und im Dezember statt. In den fünf Einheiten machten die Kinder die ersten Schritte auf dem Eis. "Wir konnten zu jeder Trainingseinheit mehr als 100 Mädchen und Jungen begrüßen", sagte Eishockey-Obmann Lutz Höfer. Der Großteil komme aus Crimmitschau. Teilnehmer würden aber auch aus Zwickau, Gera und Schmölln anreisen. Die Kinder, die Lust haben, trainieren nun zweimal pro Woche im ETC-Nachwuchsbereich.