Schüler unterstützen Waldenburger Rathaus

Bildung Stadt arbeitet mit der Fachoberschule zusammen

schueler-unterstuetzen-waldenburger-rathaus
Hauptamtsleiterin Katrin Ritter freut sich über die Unterstützung von Sharice Methner, Han Jia und Emily Salzbrenner (von links). Foto: H. Frenzel

Waldenburg. Personelle Unterstützung für die Stadtverwaltung in Waldenburg: Drei junge Leute von der Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung absolvieren in den nächsten Monaten ihr Praktikum im Rathaus. Sie kommen auch im Tourismusamt und im Museum zum Einsatz.

"Wir gehen davon aus, dass sowohl die jungen Leute als auch die Stadtverwaltung von der Zusammenarbeit profitieren können", sagt Hauptamtsleiterin Katrin Ritter. Sie koordiniert den Einsatz. Seit wenigen Tagen helfen Sharice Methner, Han Jia und Emily Salzbrenner in der Töpferstadt. Sie sollen durch die Praktika einen Einblick in die Abläufe einer kommunalen Verwaltung bekommen.

"Mit Sicherheit gibt es auch einige Fleißaufgaben zu erledigen, die im normalen Tagesgeschäft manchmal liegen bleiben", sagt Katrin Ritter. Bürgermeister Bernd Pohlers (Freie Wähler) freut sich, dass das Trio auch für die Vorbereitungen zur Schlossweihnacht mit zur Verfügung steht. Wenn die Zusammenarbeit funktioniert, sollen weitere Praktikumsplätze für junge Leute von der Fachoberschule zur Verfügung gestellt werden.