Schulen informieren rund ums Lernen

Schnuppern Limbacher Pestalozzischule und Berufliches Schulzentrum öffnen Türen

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Am heutigen Samstag kann man sich in gleich zwei Schulen über deren Angebote informieren. Seit 9.30 Uhr hat die Pestalozzi-Oberschule geöffnet. Beim geführten oder individuellen Rundgang kann man sich Auskünfte über die Arbeit an der Schule einholen und mit den künftigen Lehrern der Kinder ins Gespräch kommen. Die Schüler können an verschiedenen Stationen ihr Können und ihre Fähigkeiten testen und kleine Experimente durchführen.

Eine halbe Stunde länger, bis 13 Uhr, hat das Berufliche Schulzentrum (BSZ) auf der Hohensteiner Straße geöffnet. Hier gibt es Auskünfte über die gymnasiale und berufliche Ausbildung. Bewerbungsschluss für die gymnasiale Ausbildung ist Ende März. Abgänger der Klasse 9 haben vor Ort die Chance zur Fortsetzung der Schulzeit. Von 14 bis 17 Uhr und morgen von 10 bis 16 Uhr zeigt die AG Modellbau ihre Anlage im Maßstab H0. Diese befindet sich im ersten Stock der "Holzwerkstatt", einem Nebengebäude der Schule im Innenhof.