Schwanenschloß-Kinderchor singt bei Kim Fisher

Show "Weihnachten bei uns" am Samstag im MDR - Live-Konzert am 15. Dezember

schwanenschloss-kinderchor-singt-bei-kim-fisher
Schwanenschloß-Chor-Kinder werden am Samstag im MDR zu sehen sein. Foto: Ludmila Thiele

Zwickau. Der Schwanenschloß Kinder- und Jugendchor wird am Samstag um 20.15 Uhr seinen großen Auftritt in der MDR-Sendung "Weihnachten bei uns" haben. Nur eine Woche später, am 15. Dezember werden die jungen Chorsänger um 15 Uhr in der Christuskirche in Planitz live zu erleben sein. Beim traditionellen Konzert "Sind die Lichter angezündet" werden Winter-, Advents- und Weihnachtslieder zu hören sein: traditionelle, erzgebirgische und böhmische, aber auch moderne Lieder in deutscher, englischer und lateinischer Sprache von Johann Sebastian Bach, John Rutter, Benjamin Britten und anderen Komponisten. Darunter Lieder wie "Es ist für uns eine Zeit angekommen", "Sieben kleine Weihnachtsmäuse", "Ihr Leitle, freit eich alle" und "This little Babe". Die Kinder singen auch die Lieder, die am Samstag in der MDR-Weihnachtsshow mit Kim Fisher zu hören sind. Es treten der Vorschulchor, der Kleine Kinderchor und der große Kinder- und Jugendchor auf. Die Sänger werden von Instrumentalisten mit Gitarre, Klavier, Violinen, Cello und Harfe begleitet.

Die Karten für das Konzert am 15. Dezember um 15 Uhr in der Christuskirche in der Richardstraße sind im Schumannkonservatorium und an der Tageskasse erhältlich.