Schwere Unfälle auf Autobahn

Unfall Frau kommt auf A 72 ums Leben

Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der A 72 ein tragischer Unfall. Ein 49-jähriger Skoda-Fahrer verlor beim Einbiegen auf die Autobahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, so die Polizei. Ein darauf folgender LKW konnte nicht rechtzeitig bremsen und krachte in das Auto. Der Skoda-Fahrer und zwei Insassen erlitten leichte Verletzungen, eine 81-jährige Mitfahrerin starb bei dem Unfall.

Zu einem weiteren Zusammenstoß kam es nur wenige Kilometer entfernt. Ein 75-jähriger Opel-Fahrer erkannte das Ende eins Staus zu spät und stieß gegen die haltenden Autos. Dreizehn PKWs wurden dabei beschädigt. Der Unfall forderte drei Schwer- und fünf Leichtverletzte und einen Sachschaden von 65.500 Euro.