• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Schwerer Unfall bei Regen verursacht Stau auf der A4

blaulicht Erneut führten schwere Unwetter zu einem verheerenden Unfall

Am Mittwoch ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A4 zwischen Hohenstein-Ernstthal und Wüstenbrand in Fahrtrichtung Chemnitz. Aktuell ist nur noch eine Fahrspur frei. Bei dem Unfall schlug ein BMW mit hoher Geschwindigkeit ungebremst rechts in die Leitplanke ein und kam nach zirka 50 Meter auf der linken Fahrbahn zum stehen. Das linke Rad riss dabei ab. Der Fahrer wurde schwer verletzt, obwohl alle Airbags ausgelöst wurden.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Hohenstein-Ernstthal, sowie mehrere Rettungswagen und Notarzt.