• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Seitenwagengespann überschlägt sich: drei Verletzte

Unfall Zusammenstoß und Übeschlag in Zwickau

Zwickau. 

Zwickau. Drei Personen wurden am Sonntagvormittag bei einem Unfall mit einem Seitenwagengespann in Zwickau verletzt. Gegen 11 Uhr befuhr ein 65-Jähriger mit einem Seitenwagengespann die Lengenfelder Straße stadtauswärts. In Höhe der Oskar-Lorenz-Straße kam er in einer Kurve von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und ein Verkehrszeichen und überschlug sich. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Mitfahrerinnen im Alter von 9 beziehungsweise 51 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.



Prospekte