Seniorin fährt Schwester um: Zwei Schwerverletzte

Polizei Unfall in einem Hinterhof in Hohenstein-Ernstthal

seniorin-faehrt-schwester-um-zwei-schwerverletzte
Foto: Harry Härtel

Hohenstein-Ernstthal. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Sonntagabend im Hinterhof eines Hauses an der Weinkellerstraße. Nachdem zwei Schwestern, eine 88-Jährige und eine 83-Jährige mit dem Auto nach Hause kamen, wollte es die 88-Jährige in die Garage fahren. Sie stieß jedoch mit großer Wucht gegen die Garagenrückwand und erschrak dabei so sehr, dass sie mit Vollgas zurückfuhr und dabei ihre 83-jährige Schwester erfasste, die vor dem Einparkemanöver ausgestiegen war.

50.000 Euro Schaden und zwei schwer verletzte Seniorinnen

In Folge des Zurückrasens kollidierte der PKW mit einem anderen parkenden Auto und schob diesen gegen einen weiteren Wagen. Im Anschluss fuhr die Dame wieder vorwärts gegen einen Mercedes und krachte dann in einen Ziegelhaufen. Beide Frauen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.