Sie holte "Gloria" nach Zwickau

März Die Zwickauerin Claudia Singer gewann den Branchen-Award

Zwickau. 

Zwickau. Gloria ist der höchste Preis, den die Kosmetikbranche jährlich in sechs Kategorien vergibt. Die Zwickauerin Claudia Singer gewann den Preis in der Kategorie "Kosmetikinstitut bis zwei Mitarbeiter". 150 Kosmetikmeisterinnen aus ganz Deutschland buhlten um den Preis, den die Zwickauerin am 9. März im Düsseldorfer Hotel Hilton von der Schauspielerin Gerit Kling überreicht bekam. "Ich habe mich beworben, um zu wissen, wo ich fachlich stehe", sagt sie. Zur Bewerbung gehört unter anderem eine schriftliche Darstellung des eigenen Kosmetikstudios sowie eine Testkundin, von der sie heute noch nicht weiß, wer das war. "Die Nominierung als eine der drei Ersten von 150 Bewerberinnen war schon sensationell und beantwortete bereits meine Frage. Aber als Gerit Kling in ihrer Laudatio die Ausbildereignungsprüfung erwähnte, wusste ich, dass ich den Preis, die Gloria, mit nach Zwickau nehmen werde", sagt Singer. Mit diesem Preis ging für die Kosmetikmeisterin ein großer Traum in Erfüllung. "Es war schon als kleines Mädchen mein Traum, Kosmetikerin zu sein", sagt die 51-Jährige. "Meine Mutti war Kosmetikerin und ich verband mit diesem Beruf Schönheit, Pflege, Selbstbewusstsein und den Kontakt zu Menschen."

50 Jahre Kosmetik Singer

Zuerst lerne Claudia Singer allerdings Industrieschneider mit Abitur, dann über die Erwachsenenqualifizierung Kosmetikerin. 1988 bestand sie die Prüfung zur staatlich geprüften Kosmetikerin und damit ging der erste Abschnitt ihres Traumes in Erfüllung. "Die Zufriedenheit meiner Kunden war von Anfang an mein Motor und damit auch mein Erfolg, ich konnte Vertrauen und Begeisterung wecken - viele dieser Menschen begleiten mich schon seit 30 Jahren. Das Schönste für mich ist nach wie vor, wenn meine Kundinnen nach der Behandlung ein wenig selbstverliebt in den Spiegel schauen und von ihrem Aussehen fasziniert sind, sagt Claudia Singer, die 1998 in das Institut ihrer Mutter Rosemarie einstieg und 2006 von ihr das florierende Geschäft übernommen hat. Kürzlich feierte die Gloria-Gewinnerin mit Mutter Rosemarie und unzähligen Kundinnen und Freunden die "5ZIG Jahre Kosmetik Singer"- Party. "Dass wir im 50. Jubiläumsjahr unseres Geschäftes die ,Gloria' nach Zwickau holen konnten, krönt unsere Geschäftsentwicklung", erklärt sie.