Signale schalten für Mini-Bahnen auf Grün: Schau in Crimmitschau

Modellbahn Premiere der Industriebahn von Crimmitschau nach Schweinsburg-Culten

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Die Saison der Modellbahnausstellungen in der Region wird wieder vom Modellbahnclub in Crimmitschau eröffnet. Die Mitglieder stecken mitten in den Vorbereitungen für ihre Veranstaltungen. Sie finden in den Clubräumen des Vereins in der Badergasse 9 statt.

Was erwartet die Besucher?

Im Mittelpunkt steht die Neugestaltung der Landschaft auf der großen Clubanlage, auf welcher das Umfeld des Bahnhofs im Stil der frühen 1980-er Jahre mit einigen neuen Hinguckern gezeigt wird. Auf der Anlage rollen Züge in der H0-Spur. Erstmalig wird in diesem Jahr noch die im Bau befindliche Anlage der Industriebahn von Crimmitschau nach Schweinsburg-Culten, insbesondere der Haltepunkt Wahlen, ausgestellt.

Von 10 bis 17 Uhr geöffnet

Die Türen der Ausstellung öffnen sich am 29. und 30. Oktober sowie am 5./6. und 12./13. November für Besucher. Dann ist jeweils zwischen 10 und 17 Uhr ein Blick auf die Miniatur-Bahnen möglich. Der Modellbahnclub Crimmitschau freut sich übrigens immer über neue Mitglieder. Interessenten können sich freitags zwischen 17 und 20 Uhr in den Clubräumen an der Badergasse melden.

Nach den Ausstellungen in Crimmitschau wurden in der Vergangenheit stets auch weitere Modellbahnschauen in der Region unter anderem in Werdau-Langenhessen, Neukirchen und Meerane präsentiert.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!