Spielclubs des Theaters Plauen-Zwickau führen ihre Stücke auf

Aufführungen Theater in der Mühle und im Malsaal

Im Stück "Mare Meum" der Jugendlichen wird das Meer tiefgründig betrachtet. Foto: Theater

Zwickau. Alle drei Zwickauer Spielclubs des Theaters Plauen-Zwickau fiebern dem Höhepunkt ihrer einjährigen Probenphase entgegen: im Juni präsentieren der "theaterkinderclub 7+", der "theaterjugendclub 12+" und der "theaterstudentenclub Zwickau" ihre Stücke im Theater in der Mühle und im Malsaal.

Los ging es bereits mit der Premiere einer Stückentwicklung mit dem Titel "Ach du lieber Pinguin" des "theaterkinderclubs 7+" am vergangenen Montag im Theater in der Mühle. Darin begibt sich eine Professorin auf eine spannende Reise zu einer Polarexpedition und möchte Pinguine erforschen. Die Kinder des "theaterkinderclubs" dachten sich gemeinsam die Geschichte rund um die Forscherin und die tierischen Versuchsobjekte aus.

Rund um das Meer und mediale Bilderflut

Weitere Vorstellungen sind am 5. Juni um 9.30 Uhr und 11 Uhr sowie am 6. Juni ebenfalls um 9.30 Uhr und 11 Uhr im Theater in der Mühle. Die Mitglieder des "theaterjugendclubs 12+" feiern ihre Premiere am 7. Juni um 19.30 Uhr mit der Stückentwicklung "Mare Meum" im Malsaal. Darin beschäftigen sich die Jugendlichen mit Themen rund um das Meer.

Die Jugendlichen schrieben für ihre Stückentwicklung eigene Texte, in denen sie sich ganz persönlich mit ihrem Verhältnis zum Meer auseinandersetzen - ein spannender und tiefgründiger Abend. Weitere Aufführungen finden am 10. Juni um 18 Uhr, am 15. Juni um 19.30 Uhr und am 17. Juni um 18 Uhr im Malsaal statt. Zu guter Letzt spielt der "theaterstudentenclub" seine Stückentwicklung "Licht unter der Haut" am 13. Juni um 19.30 Uhr im Theater in der Mühle.

Die Studenten der Westsächsischen Hochschule beschäftigen sich in kurzen Szenen mit der tagtäglichen medialen Bilderflut. Der Text des Stückes ist aus der Feder von Silvio Handrick, er zeichnet auch für Regie und Bühne verantwortlich. Weitere Vorstellungen von "Licht unter der Haut" finden am 14. Juni und am 16. Juni jeweils um 19.30 Uhr im Theater in der Mühle statt.