Spielzeug sorgt für Freude

Spende "Sterntaler" übergeben volle Kiste

Mädchen und Jungen aus dem Kinderhaus "Sterntaler" aus Crimmitschau haben einen Teil ihres Spielzeugs an Kinder aus Flüchtlingsfamilien verschenkt. In den Morgenkreisen wurde das aktuelle Flüchtlingsthema aufgegriffen und mit den Kindern besprochen. Nun wollten die "Sterntaler" ihrem Namen gerecht werden und ganz konkret Nächstenliebe leben. Daher entstand die Idee, dass jedes Kind eines seiner Spielzeuge, welches es gern diesen Kindern schenken möchte, ins Kinderhaus mitbringt. Dabei handelte es sich unter anderem um Kartenspiel, kleine Puppe oder Mini-Auto. Das Spielzeug wurde in einer durch die Kinder extra dafür farbenfroh gestalteten Kiste gesammelt und Elke Herrmann, der Vorsitzenden des runden Tisches Integration in Crimmitschau, übergeben. "Wir hoffen, den Flüchtlingskindern so ein Stück Kindheit zurückgeben zu können", sagt Kinderarche-Pressesprecherin Birgit Andert.