• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Sportlerehrung am 9. November

Frist Auszeichnungsvorschläge bis 15. September einreichen

Zwickau. 

Traditionsgemäß erfolgt im Herbst die Auszeichnung verdienstvoller Sportler. Die Zwickauer Sportvereine haben noch bis zum 15. September Zeit, ihre Vorschläge für die diesjährige Sportlerehrung einzureichen. Erfolgreiche Sportler und Mannschaften können im Rahmen der Ehrung mit Plaketten in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet werden. Für verdienstvolle Sportfunktionäre ist der Ehrenbrief der Stadt Zwickau vorgesehen.

Die Würdigung der sportlichen Leistungen und des ehrenamtlichen Engagements erfolgt im Rahmen der 22. Sportlerehrung am 9. November dieses Jahres im Haus der Sparkasse. Mindestvoraussetzung für eine der Sportplaketten ist ein Sachsenmeistertitel. msz/mam