Stadtfest beginnt mit riesen Party

Feier Zwickau feiert mit Funmetall und Rockabilly

stadtfest-beginnt-mit-riesen-party
In Zwickau mit dabei: die Band "FourRos". Foto: Stadt Zwickau

Zwickau. Mit einem Unterhaltungsspektrum von Funmetall bis Rockabilly wird das 16. Zwickauer Stadtfest zum reinen Sommerparty-Vergnügen. Krachiger Stadtfestauftakt ist die Newcomer Night am Abend des 17. August.

Der Headliner:

In guter Tradition eröffnen vier regionale Newcomerbands und ein national bekannter Headliner bereits am Donnerstagabend das Zwickauer Fest. Headliner ist die deutsche Rockband "Heisskalt". Vier Hardcore-Jungs machen harten Deutschrock. Sie setzen nach den vier Finalbands des Alter Gasometer Bandwettbewerbs den i-Punkt auf die Veranstaltung.

Zum 23. Bandwettbewerb werden auf der Hauptmarkt-Bühne die folgenden Bands zu erleben sein: Bloomwood mit Indie-Pop-Rock aus Dresden, Camel on Fire mit Alternative-Rock aus Zwickau, die diesjährige Siegerband ORVO mit Indie Stonerrock aus Chemnitz sowie Lumberhead mit Heavy Rock aus Leipzig.