Stadtrat Sitzung am Donnerstag

Crimmitschau. 

Der Stadtrat soll auf seiner Sitzung, die am morgigen Donnerstag ab 17 Uhr im Ratssaal stattfindet, eine Stellungnahme zum Entwurf des Landesentwicklungsplans verabschieden. Zudem müssen die Räte die weitere Verfahrensweise zur Überprüfung der Abgeordneten auf eine Stasi-Tätigkeit festlegen. Der Vorschlag sieht vor, dass Oberbürgermeister Holm Günther (für Crimmitschau) die Information, ob und gegebenenfalls bei welchen Mitgliedern es konkrete Hinweise auf eine hauptamtliche oder inoffizielle Stasi-Tätigkeit gibt, verlesen soll. Räte, die möglicherweise betroffen sind, sollen die Möglichkeit zu einer Stellungnahme bekommen.