• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Stars hautnah erleben

Gute Laune Party pur beim Stadtfest in Zwickau

Mächtig viel Energie und Stimmung bringt die aus Wien stammende Band Russkaja zum Auftakt des Zwickauer Stadtfest-Wochenendes am Freitagabend auf den Hauptmarkt. Einen Abend später wird Michael Patrick "Paddy" Kelly an gleicher Stelle stehen ‑ live mit Band und im Gepäck die brandneuen Songs seines Soloalbums "Human". Der erfahrene Singer Songwriter und Live-Performer betrachtet die Bühne als sein "Wohnzimmer" und so gesehen kann es auf dem Hauptmarkt echt gemütlich werden, wenn er das Publikum mit persönlichen Songs und unverkennbarer Stimme in den Bann zieht. Das Kontrastprogramm zu Russkaja vor dem Rathaus bietet sich am Freitagabend auf dem Domhof. Elaiza kommt! Das ist die sympathische Frauenband, die quasi über Nacht bekannt wurde: mit einem Sensationssieg beim Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2014. Die extravagante Marla Blumenblatt zaubert spaßiges Petticoat-Feeling auf den Kornmarkt. Dieser Platz wird an den kommenden Tagen von der Schlagerfraktion dominiert, denn Achim Petry und Mara Kayser haben sich für Samstagabend bzw. Sonntagnachmittag zur Zwickauer Sommerfete angekündigt. Ein Singer-Songwriter Newcomer will seine melodischen Songs zum Zwickauer Stadtfest ebenfalls durch die laue Sommernacht schicken: Chartstürmer Joris hat mit seinem Debütalbum "Hoffnungslos Hoffnungsvoll" mit viel Gefühl in seiner Stimme die Charts erobert, für ausverkaufte Clubkonzerte gesorgt und entert am Stadtfest-Freitag und Samstag die Bühne vor dem schönen Rathaus der Automobil- und Robert-Schumann-Stadt. Die Erwartung der Zwickauer und ihrer Gäste ist hoch. msz/pes



Prospekte