Start in die Messe-Saison 2017

Vorschau Stadthalle Zwickau öffnet im Januar ihre Pforten für Reiselustige und Berufsstarter

start-in-die-messe-saison-2017
Sylvia Modes, Annett Krupp und Daniela Jung von der Messe Zwickau wünschen allen Kunden und Bekannten ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017. Foto: Messe Zwickau

Zwickau. Nur noch wenige Tage, dann startet die Messesaison in der Muldestadt. Strand, Sonne und Meer statt Schnee, Eis und Regen. Pünktlich zum Start in die Urlaubssaison trifft man sich in Zwickaus größtem Reisebüro, der Stadthalle. Zum 16. Mal öffnet die Tourismusmesse in diesem Jahr vom 13. bis 15. Januar 2017 ihre Türen. Ob Kreuzfahrt, Familienurlaub, Abenteuerreise oder Radtour - Tourismuszentralen, Reiseveranstalter und Spezialanbieter sorgen mit individuellen Programmen dafür, dass bei jedem Besucher Urlaubsfeeling aufkommt. Für Aussteller ist die Messe ein wichtiger Treffpunkt und bietet eine ideale Präsentationsplattform für Informationsaustausch und persönlichen Kontakt. Urlaubskino, wissenswertes über Land und Leute oder die beliebte Reisetombola - die unterhaltsamen, vielfältigen und spannenden Bühnenprogramme werden an allen drei Messetagen für Urlaubslaune sorgen.

Wenig später schließt sich "Zukunft hier!" an. Unter diesem Motto vereint die 15. Bildungsmesse am 28. und 29. Januar wieder alle relevanten Themen rund um Bildung und Beruf. Sie gibt einen wichtigen Impuls zur Berufsorientierung und der beruflichen Entwicklung in der Region. Der demographische Wandel zwingt zum Umdenken. Den Unternehmen fehlen Fachkräfte und gleichzeitig haben qualifizierte junge Leute eine Vielzahl an Möglichkeiten bei der Wahl ihres Ausbildungs-, Studien- oder Arbeitsplatzes.

Im persönlichen Dialog kann auf der Messe über Anforderungen und Bedingungen gesprochen werden.